Michael Matzer

Home
Arbeitsgebiete
Kunden
Phantastik
Über mich
E-Mail
 
 
 
 
 

 

 

Redaktionsbüro Michael Matzer

What's New

Stand: Juli 2010

Aktuelle Beiträge in der IT-Presse (Neues am Seitenende)

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.matzer.de

(zusammen mit Tim Cole)"Managementaufgabe Sicherheit" (Buch bei Carl Hanser Verlag, München, 10/99, 240 Seiten; ISBN 3-446-21226-4)
"Sicherheitsrisiko Internet" (Deutscher Taschenbuch Verlag, München, 1999, 347 Seiten, ISBN 3-423-50227-4)

"Safer PC - Schutz vor Viren, Hackern usw." (Deutscher Taschenbuch Verlag, München, 2000, 228 Seiten, ISBN 3-423-50226-6)

Matzer/Lohse: "Dateiformate A-Z" (Beck EDV-Berater im dtv, ISBN 3-423-50300-9)

SAP - Nachzügler im E-Commerce (E-Commerce-Magazin 3/00, S. 36-39)
EDI vs. XML: "Schwere Geburt" (Informationweek 13/00, S. 52ff)
Compaq Extranet: "Einkaufsportal für Großkunden" (COMPAQ-Magazin, 2/2000, S. 59)
Inprise legt nach: Produktneuheiten 2000 (Informationweek 19/00, S. 43)
"Kundenpflege über das Internet: Content Management" (Informationweek 20/00, S. 32-37)
Special "Business Intelligence": "Keiner weiß alles" (E-Commerce-Magazin 10/2000, S. 118)
"NCR setzt bei Data Warehouses künftig auf 64 Bit"  (CZ 41/00, S. 23)
"NCR will Komplettlösungen fürs Kundenmanagement anbieten"  (CZ 43/00, S. 18)
"Bluetooth läuft der Infrarottechnik den Rang ab"  (CZ 44/00, S. 41)
"CRM: Die Kunden fordern zunehmend Komplettpakete aus einer Hand"  (CZ 44/00, S. 47)
Einsatzbereiche von XML-, relationalen und OO-Datenbanken (CZ 49, S. 30)
Probleme der Website-Performance: "Die unumgängliche Leichtigkeit des Webdesigns" (Internet Standard, Zürich, 8.12.2000)
"IBM macht ihre Plattform I-Series fit für das Geschäft im Internet" (CZ 50/00, 14.12.00, S. 20)

2001

"Mainframe kommt ins Web" (Hintergrund-Beitrag, CZ 3/01, S. 20)
OpenSource-Datenbanken: "Alternative Datenbanken müssen besser skalieren" (CZ 5/01, S. 19)
"Sprache Cobol ist auch für das E-Business gefragt" (CZ 6/01, S. 17)
"Content Management im Wandel"  (Informationweek 4/01, S. 26ff)
"Linux-Programmierer können Delphi nutzen" (über Borland Kylix; CZ 8/2001, S16)
"Ein Webshop für alle Fälle": KMU-Shops im Vergleich (Internet Standard, Zürich, 8.2.2001)
"Hosting-Anbieter müssen ihren Markt erst finden" - CeBIT-Vorbericht (CZ 11/2001, S. 32)
"Plattformen fürs E-Business: Application Server" (Informationweek 7/01, S.42f)
"Texte und Bilder gefragt: Content Management Systeme" (Informationweek 7/01, S. 44)
"ERP-Markt bietet nach wie vor großes Potenzial" (CZ 12/01, S. 34)
"CRM: Der Kunde ist mit der richtigen Software König" (CZ 12/01, S. 34)
"Microsoft stellt Dotnet in das Zentrum ihres Messeauftritts" (CZ 12/01, S. 36)
"Die Datenbankanbieter reagieren auf Oracle 9i" (CZ 12/01, S. 18)
"Beim E-Commerce ist XML nicht gleich XML" (Cebit-Vorbericht; CZ 13, S. 21)
"ASP: Mietsoftware erfordert neue Geschäftsmodelle" (Cebit-CZ-Talk; CZ 14, S. 20)
"Peoplesoft bietet Web-basierte Kundenmanagementlösung" (CZ 17/01, S. 18)
"Über Analyse-Tools will NCR ihr Datenbankgeschäft ankurbeln" (CZ 19/01, 10.5., S. 13)
Gareth Herschel-Interview zu NCR Teradata (CZ 19/01, 10.5., S. 13)
"Mietsoftwarebetreiber setzen auf Mittelstand" (CZ 19/01, S. 23)
"Linux-Dienstleister setzen auf Spezialisierung" (CZ 20/01, S. 17)
"Standardspezifikation vereint Pinguin-Varianten" (CZ 20/01, S. 17)
E-Procure 2001: "Unflexible Einkäufer behindern den Erfolg beim E-Procurement" (CZ 21/01, S. 12)
"Online-Shops bekommen bei SAS ihr Data Mining übers Web" - CRM per ASP (CZ 24/01, S. 20)
"Entwicklungsumgebungen sind fit fürs Web": Delphi 6.0, VisualStudio.net, Kylix, Sun Forté 3.0 für Java (CZ 24/01, S. 16)
"Borland konkurriert mit Microsoft bei Web-Services": JBuilder 5.0 und andere Java-Tools (CZ 25/01, S. 10)
"Borland JBuilder 5.0 versteht XML" (Informationweek 14/01, S. 46)
"Epiphanys Sales-Modul integriert jetzt alle Kommunikationskanäle" (CZ 27/01, S. 15)
"Compaqs Tru64-Anwender können Server konsolidieren" (CZ29/01, S. 16)
"C# ist viel versprechend für Windows-Entwickler"(CZ 31/01, S. 14)
Web-to-Host-Anbindung: "Mit Frontends sind Mainframes schnell im Web" (CZ 32/01, S. 12)
"Datenbanklösung erleichtert Anlagen-Inbetriebnahme: Fachwissen vor Ort aus Datenbank abrufen": Quest Software, Oracle bei Krupp Polybius (Anwenderbericht in: 'Computer @ Produktion', Konradin-Verlag, 8/9 2001, S. 50-51)

"Entwicklerplattformen: Werkzeuge erlauben verteilte Teamarbeit" (CZ 38/01, 27.9.01, S. 18)

"SYSTEMS-Vorbericht: Datenbanken: IBM gibt in München Antworten auf die Informix-Integration" (CZ 40/01, 4.10.01, S. 24)
Karriere Special: "Mobile Computing: Java und WAP sind für Programmierer ein Muss" (CZ 41/01, 11.10., S. 33)
"SYSTEMS-Vorbericht "Outsourcing: Mietsoftwareanbieter warten bislang noch auf Referenzkunden" (CZ 41/01, S.18)
"SYSTEMS-Vorbericht: Kundenmanagement: Vertriebssoftware soll künftig für stets zufriedene Käufer sorgen" (CZ 41/10, S. 22)
"SYSTEMS-Vorbericht: Lieferkettenmanagement: Logistik-Topanbieter wie I2 und Manugistics fehlen in München" (CZ 41/01, S. 22)
"SYSTEMS-Vorbericht: Application-Integration/Middleware: Microsoft legt komplette Middleware-Linie vor" (CZ 41/10, S. 20)
"Borland im Aufwind" (Informationweek 22/10, 11.10., S. 72-73)
"Cognos Series 7: Mehr als nur ein Update" (IT-Fokus 11/01, S. 74ff)
Web Services: Technik und Marktlage - "Schöne neue Welt?" (IT-Fokus 11/01, S.84ff)
CRM: "NCR kämpft jetzt mit Partnern gegen Siebel" (CZ 46/01, S. 19)
Interview mit Lars Nyberg, CEO von NCR: "Data Marts bringen wenig" (CZ 46/01, S. 19)
IBM Websphere Studio Workbench: "Trickkiste für Entwickler" (IT-Fokus 12/01, S.54ff)
XML-Middleware: "Integrationsstandards sind noch inkompatibel" (CZ 51+52/01, S. 14)

2002

"Nur große Lieferketten brauchen Data Warehouses" (CZ 1+2/02, S. 12)
Entwicklungs-Tools: "Die neuen Werkzeugschränke bieten für jeden etwas" (CZ 1+2/02, S. 14)
"Microsofts Visual Studio Dotnet wird mehrsprachig" (CZ 5/02, S. 18)
"SAP und CommerceOne konkurrieren im Einkauf" (CZ 06/02, S. 4)
"Web Services: Was ein Entwickler wissen muss!" (IT-Fokus 1/2-2002, S. 32-37)
"SRM: Steuerungs-Tools kennen Lieferanten und Kunden" (CZ 07/02, S. 9)

"REWE und Coop Schweiz ringen um Daten-Tempo - Erfahrungen mit dem SAP Business Warehouse - Anwender berichten" (Lebensmittelzeitung LZ 6/02, 8.2.02, S. 34)

"Logistiksteuerung kommt kaum voran" (CZ 10/02, S. 13)
IBMs neue Entwicklungswerkzeuge: "Ein Generationswechsel" (IT-Fokus 3/02, S.42-46)
"CRM auf der CeBIT 2002: : Spezialsoftware soll Kunden stärker ans Unternehmen binden" (CZ 11/02, S. 18)
"BI auf der CeBIT 2002: Business Intelligence analysiert bis in das letzte Lieferglied" (CZ 11/02, S. 24)
"Analyse-Tools optimieren Abläufe in Lieferketten" (CZ 12/02, S.10)
"IBM stellt Datenbank gegen SAP-Portals": IBM DB2 Xperanto (CZ 14/02, S. 1)
"IBM baut DB2 zu einem Informationspool um" (CZ 17/02, S. 13)
"Siebel will sich als Integrator profilieren" (CZ 17/02, S. 10)
"Baan konzentriert sich auf Lieferkettenmanagement" (CZ 18/02, S. 17)
Interview mit Baan-Chef Laurens van der Tang: "Wir setzen auf Services" (CZ 18/02, S. 17)
Umfassende Renovierung: Microsoft VisualStudio.NET (IT-Fokus 5/6-2002, S. 66-68)
"Lernen aus Datenbergen: Metro: Data Warehouse für CPFR und Sortimentssteuerung" (Lebensmittelzeitung LZ 21/02, 24.5.02, S. 29)
Supplier Relationship Management: "Einkaufsabteilung als Profitcenter" (IT-Management 5-2002, S. 64-72)
Interview mit Baan Deutschland: "Mit Service die Anwender noch besser unterstützen" (Industrieanzeiger 23+24/02, S.25)
Anwendungsstudie: "Datenmassen zwingen Data Warehouses in die Knie" (CZ 24/02, S.14)
"NCR Teradata migriert langsam auf 64-Bit-CPUs" (CZ 24/02, S.14)
"Die Anwender bevorzugen heute modular aufgebaute Analyse-Tools" (CZ 27/02, S.14)
CRM: "Vertriebs-Tools bündeln Kontaktkanäle" (CZ 27/02, S.14)
"Alternative zum Teufelskreis": Über Hosted Developer Services (IT-Fokus 7/8-2002, in "SW Development", S. 13ff.)
J2EE-Komponenten im Einsatz (Praxisbericht) (IT-Fokus 7/8-2002, S. 41-43)
SYSTEMS 2002: "Vertriebssoftware muss modular sein" (CZ 41/02, S.19)
SYSTEMS 2002: "Datenbankhersteller locken Mittelstand" (CZ 42/02, S.24)
SYSTEMS 2002: "Analysespezialisten setzen auf Partner" (CZ 42/02, S.24)
"IBM schnürt Datenbankpaket gegen Software AG" (IT-Fokus 9/02)
IBM, NCR Teradata und Oracle bieten neue Lösungen (CZ 43/02, S.19)
"Siebel integriert künftig auch mit Dotnet" (CZ 45/02, S.10)
"Vertriebs-Tools organisieren Prozesse": CRM, ERM und PRM (CZ 47/02, S.14)
"Im Kundenmanagement sind jetzt kleine Schritte angesagt" (CZ 48/02, S.20)
"Microsoft erobert den Mittelstand" - Interview mit Wolfgang Martin  (CZ 48/02, S.20)
"Filenet will verstärkt SAP-Kunden locken"  (CZ 49/02, S.14)

"SAS-Analyse-Tools Version 9 arbeiten in Echtzeit": DISK 2002-Konferenzbericht   (CZ 50/02, S.18)
"Mittelstand findet ein breites Angebot an Vertriebssoftware"  (CZ 51-52/02, S.12)
 

2003

Enterprise-Datenbanken: "Senkung der Verwaltungskosten für Datenbanken" (IT-Fokus 1+2/03, S. 48ff)
"Microsoft-Konkurrenz schärft die Waffen" (CRM-Überblick) (CZ 08/03, S.10)
"Siebel erweitert seine Integration mit IBM" (CZ 08/03, S.10)
Cebit/Enterprise Application Integration: "Fast alle Applikationsserver bieten Webservices-Support" (CZ 11/03, S. 20)
Cebit/Business Intelligence: "Trend ist die Erfassung aller Firmendaten" (CZ 11/03, S. 20)
Cebit/CRM: "Vertriebssoftware-Hersteller balgen sich um Mittelständler"  (CZ 11/03, S. 18)
"In der Logistiksteuerung laufen nur noch Kleinprojekte" (CZ 12/03, S. 14)
Business Intelligence im Mittelstand: "Selbsterklärende Berichte für den Vertrieb" (IS-Report 04/03, S.34/35; Anwenderbericht über Fa. Beurer GmbH, Ulm)
"Wieder in der Gewinnzone": Interview mit Microstrategy-CEO Michael Saylor (Informationweek 07/03, S. 37)
"Come together: Die Hochzeit von ETL und EAI" (IT-Fokus 04/2003, S. 47-51)
"Analyse-Tools helfen Callcenter-Agents: Cross-Selling-Angebote erscheinen schon während des Gesprächs" (CZ 16/03, S. 14)
"Microsoft CRM lässt Betatester schwitzen: Systemhäuser bereiten Erweiterungen und Anpassungen vor" (CZ 17/2003, S. 10)
"64-Bit-Datenbanken für riesige Datenmengen" (CZ 21/2003, S. 20)
"Microsoft schließt technologisch auf"  (CZ 21/2003, S. 20)
"Größerer Adressraum bringt mehr Leistung"  (CZ 21/2003, S. 20)
"Multimediale Suche wird beschleunigt"  (CZ 21/2003, S. 20)
"Borland: Die Zukunft ist tief integriert und flexibel"  (IT-Fokus 05/03, S. 50f)
Data-Mart-Konsolidierung: "Ökonomie des Data Warehouses" (IT-Fokus 05/03, S. 46ff)
Knowledge-Management: "Wissens-Tools und Portale integrieren"  (CZ 24/2003, S. 14)
Business Objects Enterprise 6: "BI in Tiefe und Breite" (IT-Fokus 06/03, S. 20f)
Business Intelligence, Trendübersicht 2003: "Steuerzentrale der Unternehmen" (IT-Fokus 06/03, S. 11ff)
KM: "Gute Informationspolitik steigert die Akzeptanz"  (CZ 27/2003, S. 22)
"Analyse-Tools überwachen die Lieferkette": Supply-chain Intelligence (CZ 27/2003, S. 22)
Business Activity Monitoring (BAM): "Analyse am Arbeitsplatz beschleunigt Prozesse" (CZ 30/03, S. 10)
"Speicher-Switches werden schneller billiger als gedacht" Interview mit BROCADE-Vertriebsleiter (CZ 36/03, S. 14)
"Sprachcomputer entlasten Callcenter-Agents" (CZ 37/03, S. 11)
"Teradata jagt Oracle und IBM Kunden ab" (CZ 38/03, S. 18)
Channel Management: "Standardsoftware lenkt Vertriebspartner"  (CZ 41/03, S. 12)
Daten-Integration: "Lieferkette" (XML & Web Services Magazin, Verlag Software & Support, FFM, Ausgabe 6.03, S. 17-22)
Interview mit Mike Koehler, CEO NCR Teradata (ZDNet.de, 10.10.03)
"Steuerungs-Tools kennen Lieferanten und Kunden": SAP SRM (CZ 44/03, S. 14)
"NCR Teradata unterstützt künftig Linux-Plattformen" (CZ 44/03, S. 12)
"Kundenmanagement zieht wieder Investitionen an": CRM-Expo-Bericht 2003  (CZ 48/03, S. 12)
Interview mit Wolfgang Martin (CZ 48/03, S. 12)
Interview mit Robert Gmeiner, Country Manager Siebel Systems D (ZDNet.de)
Interview mit Elke Steiner, Geschäftsführerin Corel GmbH (ZDNet.de)
"Pivotal-Kauf läutet Konsolidierung ein" (CZ 49/03, S. 15)
Interview mit Siebel-Chef Robert Gmeiner: "Mit OnDemand-Lösungen spart der Mittelstand Kosten"  (CZ 50/03, S. 17)
Hyperion: "Business-Performance verkürzt die Planung" (CZ 51-52/03, S. 15)

2004

"Datenqualität frisst die Hälfte des Data-Warehouse-Etats" (CZ 01-03/04, S. 12)
Datenbankzugriff: "Eine Schutzschicht versperrt die Sicht" (CZ 01-03/04, S. 12)
ESOA: "Infrastrukturebene steuert serviceorientierte Architektur" (CZ 01-03/04, S. 12)
WebMethods-CEO-Interview: "Messen und Steuern braucht Echtzeit" (CZ 01-03/04, S. 12)
"Solide Grundlage für das Intranetportal" (IT-Banken & Versicherungen, 6/03, www.bauve.de)
"Pflicht und Kür beim Content Management": Archivierung bei Versicherungen (Informationweek, 5.2.2004, S. 20/22.)
BMC unterstützt Atos Origin: "Externe IT-Verwaltung vermeidet Ausfälle" (CZ 08/04, S. 14)
"Flughafen München realisiert preiswerte DataWarehouse-Lösung"  (CZ 09/04, S. 17)
"Abteilungsleiter behalten die Hoheit über ihre Informationen" (CZ 09/04, S. 17)
Marktübersicht Content Management-Systeme "Lass Inhalte sprechen" (XML- & Web Services Magazin 2/2004, S. 17ffc)
Cebit-ERP-Vorbericht: "Tux soll Standardsoftware sicherer und billiger machen" (CZ 11/04, S. 15)
CeBIT-CRM-Vorbericht: "Bei Vertriebssoftware sind Branchenlösungen gefragt" (CZ 12/04, S. 22)
"In der Analyse gilt Vertriebssoftware als schwach" (CZ 12/04, S. 10)
"I2 mausert sich zum Business-Process-Manager" (CZ 13/04, S. 11)
"Integrationsspezialisten nutzen fremde Applikationsserver" (CZ 13/04, S. 12)
WebMethods GLUE im Einsatz: "Schnittstellen bilden eine eigene Schicht" (CZ 13/04, S. 12)
Branchenreport Verlagswesen/ASP: "Mietmodelle ermöglichen Kundenkontakt zu Fixkosten" (CZ 13/04, S. 16)
"Peoplesoft ersetzt Youcentric-Modul"  (CZ 18/04, S. 11)
"Aris wird schrittweise Netweaver-fit gemacht"  (CZ 18/04, S. 12)
"Siebel bohrt seine Analyse-Tools auf" (CZ 20/04, S. 14)
"Salesforce und Siebel umwerben Hosting-Kunden" (CZ 24/04, S. 12)
CRM-Implementierungskonzept SMILE: "Vertriebssoftware muss kein Risiko sein" (CZ 26/04, S. 15)
"400 Unternehmen unter dem Pinguin-Logo" (VDI-Nachrichten 16.7.04, S. 18)

"Spezieller Desktop für Linux in Behörden": zum LinuxTag 2004 in Karlsruhe (VDI-Nachrichten 02.7.04, S. 20)

Bericht über die LinuxWorld-Messe 2004 in San Francisco  (VDI-Nachrichten 13.8.04, S. 15)

"Licht im Dschungel: Marktübersicht über Hersteller, die Produkte für SOA anbieten" (XML- & Web Services Magazin 4/2004, S. 30-36)

"J2EE-Markt im Umbruch: Schweizer tendieren zu .NET" (Infoweek.Ch 16/04, 13.09.04, S.44/45)

"SYSTEMS 2004: CRM-Trends: Bei Software zählt Branchenwissen" (CZ 43/04, S. 18)
"SYSTEMS 2004: ERP-Trends" (CZ 43/04, S. 20)
Steeb-Mittelstandsforum-Bericht & Interview mit Wolfgang Kemna (CZ 44/04, S.15)

"Flexibilität ist Trumpf": Personalwirtschaft in der Fertigungsindustrie (The Manufacturer 11/04, S. 34-37)

"Microstrategy ist auf dem Weg zur Plattformunabhängigkeit" (CZ 47/04, S.12)
Interview mit Nigel Pendse: "Planungslösungen sind sehr gefragt" (CZ 47/04, S.12)
Interview mit Dr. Wolfgang Martin auf der CRM-Expo (CZ 48/04, S. 2)
CRM-Expo: Markttrends im Customer Relationship Management (CZ 49/04, S.12)
CRM-Expo: Das Jahresgutachten der 5 CRM-Weisen (CZ 49/04, S.12)
"Integrierte Prozessverwaltung hält Filenet gut im Rennen" (CZ 50/04, S.15)
Interview mit Wolfgang Kemna, Steeb Anwendungssysteme (Lösung - Das Steeb-Mittelstandsmagazin 1.2005)
"Schnelle Datenlagerhäuser auch für Mittelständler erschwinglich" (Infoweek.ch 20/2004, S. 36-40) 

2005

"Highway to Heaven? - Web Services in ERP und CRM" (XML- & Web Services Magazin 1/2005, S. 21-27)
"Highway to Heaven? - XML-Standards und Web Services in ERP und CRM, Teil 1" (Linux Enterprise 2.2005, S. 5-59)
"WebMethods setzt auf Webservice-Standards": Fabric 7.0 (CZ 5/2005, S. 8)
"Integrationswerkzeug taxiert Verfügbarkeit: WebMethods verschafft Outsourcern Zugang (CZ 6/2005, S. 15)
"Die Kundenpfleger flirten mit Opensource": Quelloffene CRM-Software (CZ 6/2005, S. 10)
"Mit Mapics schärft Infor den Branchenfokus"  (CZ 7/2005, S. 12)
"Scorecards optimieren Marketing und Verkauf": CRM und Business Performance Management  (CZ 8/2005, S. 15)
Cebit 2005: BPM-Vorbericht: "Komplexe Geschäftsprozesse werden direkt angestoßen"  (CZ 10/2005, S. 22)
Cebit 2005: CRM-Vorbericht: "Kundenmanagementlösungen locken nun den Mittelstand"  (CZ 10/2005, S. 24)
Cebit 2005: ERP-Vorbericht: "Die Standardsoftware kriecht in Nischen"  (CZ 10/2005, S. 24)
Cebit 2005: "ERP-Rundgang: "Wir wollen Anwender zum Erfolg führen" (Industrieanzeiger 8/9-2005, S. 21-23)
"Linux-Boom auf Servern geht zu Lasten von Unix-Systemen" (VDI-Nachrichten 13/2005, 1.4.05, S. 14)
Pro & Contra Softwarepatente: Gefahr oder Chance? (Linux Enterprise 3.05, S. 39-43)
"Highway to Heaven? SCM- und CRM-Systeme, Teil 2" (Linux Enterprise 3.05, S. 77-79)
"Branchenwissen schützt die [CRM-]Spezialanbieter"  (CZ 16/2005, S. 09)
"Mobilzugriff macht Kundenpfleger effizienter"  (CZ 20/2005, S. 12)
"Mietmodelle sind kaum Hosting-Konkurrenz"  (CZ 22/2005, S. 10)
"Linux wird fürData Warehouse und Business Intelligence hoffähig" (VDI-Nachrichten 19/2005, 13.5.05, S. 12)
"Seebeyond-Kauf füllt Integrationslücke" (CZ 27/2005, S.8)
"Salesforce-Kunden können Applikationen selbst anpassen"  (CZ 28/2005, S.10)
"Analysten heißen den Seebeyond-Kauf gut"  (CZ 28/2005, S.22)
CRM: "Echtzeitkommunikation beschleunigt Prozesse" (CZ 29/2005, S.12)
Linuxtag 2005: "Microsoft will Patente gegen Linux ins Feld führen" (VDI-Nachrichten 27/2005, 8.7.05, S. 6)
"Mit dem Wegweiser durch den Linux-Dschungel": Linux Solutions Group (VDI-Nachrichten27/2005, 8.7.05, S. 13)
"Linux verdrängt Lowend-Unix", GNOME-Entwicklerkonferenz in Stuttgart (VDI-Nachrichten 24/2005, 17.6.05, S. 9)
"Stets zu Dienste: Software mieten statt kaufen" (VDI-Nachrichten 32/2005, 12.8.05, S. 9)
"Linux Datenspeicher": Datenbanküberblick (Linux Enterprise 5.05, S. 29-33)
Linuxworld 2005: "Für Cluster und Blades: Linux wird erwachsen" (VDI-Nachrichten 33/2005, 19.8.05, S. 10)
Windows: "Vista will mehr Sicherheit auf den PC bringen" (VDI-Nachrichten 34/2005, 26.8.05, S. 9)
"Entscheidungshilfen auch für Linux": BI auf Linux (Der Entwickler 6.2005, S. 90-96)
"Salesforce.com: "Kundenmanagement wächst nach Bedarf" (CZ 39/05, S. 15)
"SYSTEMS 2005 Vorschau: "Standardsoftwerker entdecken Prozesse" (CZ 43/05, S. 15)
SOA: "Fünf Anbieter dominieren den Weltmarkt" (VDI-Nachrichten 42/05, S.14)
CRM-Expo 2005: "Mitarbeiter sind der Schlüssel für die Beziehungspflege" (CZ 48/05, S.14)
dito: "Kundenmanagement lockt Mittelständler": Interview mit Wolfgang Martin (CZ 48/05, S.14)
dito; "Softwerker streiten um Hosting-Konzepte"  (CZ 48/05, S.14)
"Siebels Nexus droht wohl eine Totgeburt"  (CZ 50/05, S.14)
"Linux Community hat den Desktop und Server im Fokus" (VDI-Nachrichten 10/06, S.13)
"Unternehmensanalyse in Echtzeit: BI auf der Cebit" (VDI-Nachrichten 9/06, S.22)
"Linux Community hat den Desktop im Visier" (VDI-Nachrichten 11/06, S.11)
"Neue Suchwerkzeuge auf der Basis von IBMs UIMA entwickeln" (Entwickler Magazin 3.06, S.14)
"XML zwischen Shreddern und CLOBs": XML in Datenbanken (Entwickler Magazin 3.06, S.138ff)
"Standardsoftwerker steuern künftig Geschäftsprozesse": ERP-Anbieter auf der Cebit 2006 (CZ 10/06, S. 22)
"Kundenpfleger locken User zu On-Demand": CRM-Anbieter auf der CeBIT 2006 (CZ 10/06, S. 22)
"Elefantenhochzeit im Opensource-Lager": Red Hat kauft JBoss (VDI-Nachrichten 16/06, S.11)
"CRM und Intranet: MZV, München" (Verlagswelt-Magazin 3+4/2006, S. 30-32)
"CRM: Im Dienste des Kunden" (VDI-Nachrichten 19/06, S.23)
"ERP-Anbieter im Sog des SOA-Trends" (VDI-Nachrichten 21/06, S.25)
"Erstmals Standard für Linux-Desktops"  (VDI-Nachrichten 21/06, S.17)
"Qualitätsprobleme beim Linux-Kernel"  (VDI-Nachrichten 21/06, S.17)
"Microsoft führt Standard-Software zusammen"  (VDI-Nachrichten 22/06, S.16)
Sun JavaOne: "Spagat zwischen Windows und Linux"  (VDI-Nachrichten 24/06, S.15)
"Speicherhunger lässt Performance sinken": IBM stellt DB2 v9 vor; Teradata (VDI-Nachrichten 26/06, S.17)
"Linux auf dem Handy überflügelt Windows"  (VDI-Nachrichten 34/06, S.9)
"Microsoft Office unter Druck": Kostenlose Online-Alternativen im Netz  (VDI-Nachrichten 40/06, S.22)
"Auf den Content kommt es an" (Der Entwickler 5.2006, S. 68-72)
"Schnuppern in den SYSTEMS-Wissenswelten" (VDI-Nachrichten 42/06, S.28)
"SAP-Kunden am Scheideweg durch neue Release-Strategie?"  (VDI-Nachrichten 40/06, S.29)
"Fallstricke behindern erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement" (VDI-Nachrichten 43/06, S.14)
"Browser-Rivalen spielen Hase und Igel"  (VDI-Nachrichten 46/06, S.11)
"Microsoft Deutschland sehr zufrieden"  (VDI-Nachrichten 46/06, S.11)
"Wer früh simuliert, zahlt weniger Lehrgeld" (SCOPE Magazin 09/2006. S. 58/59)
"CRM ist erwachsen geworden": CRM wird 10 Jahre alt   (VDI-Nachrichten 05/07, S.8)
"Großes Tauziehen im Markt der Service-orientierten Architekturen" (VDI-Nachrichten 04/07, S.13)
"Java 6 ist jetzt für Entwickler frei verfügbar" (VDI-Nachrichten 04/07, S.14)
"Windows Vista ist zu abgeschottet" (VDI-Nachrichten 01/07, S.9)
"Freie Software drängt auch in komplexe Applikationen"  (VDI-Nachrichten 10/07, S.18) 
"Microsoft verstärkt Fokus auf kleine u. mittlere Unternehmen" (VDI-Nachrichten 10/07, S.15) 
"SAP will 60.000 neue Kunden aus dem Mittelstand" (VDI-Nachrichten 10/07, S.15) 
"Business-Intelligence-Forum im Zeichen der Datenintegration" (VDI-Nachrichten 10/07, S.16)
"Bedeutet Agassis Ausscheiden einen Strategiewechsel bei SAP?" (VDI-Nachrichten 16/07, S.9)
"Ein Schnäppchen zur rechten Zeit": Software AAG kauft WebMethods (VDI-Nachrichten 16/07, S.9)
Oracle verklagt SAP auf Diebstahl geistigen Eigentums (VDI-Nachrichten 13/07, S.10)
"Oracles Hyperion-Deal setzt SAP unter Druck" (VDI-Nachrichten 12/07, S.10)
"Microsoft will 2500 neue Kunden im Mittelstand" (VDI-Nachrichten 12/07, S.10)
"Markt für Business Intelligence ist in heftiger bewegung" (VDI-Nachrichten 13/07, S.11)
IBM IMPACT 2007 (Entwickler Magazin, 4.2007, S. 10)
"Der Datenmotor: Master Data management" (Entwickler Magazin, 4.2007, S. 120ff)
"Oracle gewinnt bei SAP-Kunden" (VDI-Nachrichten 20/07, S.18)
"Das Rennen um die Gunst des CFO hat begonnen" (VDI-Nachrichten 20/07, S.18)
"Ganz Java ist jetzt Open Source" (VDI-Nachrichten 22/07, S.16)
"Erfolg der Virtualisierung ist bisher nur schwer zu messen" (VDI-Nachrichten 22/07, S.16)
"IBM setzt auf Branchenlösung" (VDI-Nachrichten 24/07, S.13)
"Der Leopard zeigt Vista die Zähne"  (VDI-Nachrichten 25/07, S.17)
"Google zusammen mit Salesforce gegen Microsoft"  (VDI-Nachrichten 25/07, S.18)
"Anbieter von Unernehmens-Software setzen voll auf SOA"  (VDI-Nachrichten 26/07, S.10)
"Lösungsanbieter auf Einkaufstour" (VDI-Nachrichten 26/07, S.10)
Iona Artix Suite 5.0 (Java-Magazin 8.07, S. 12)
Salesforce: "Deutschland zwei Jahre hinter den USA" (VDI-Nachrichten 30/07, S.8)
"Callcenter: Zwischen Kundenlust und Kundenfrust" (VDI-Nachrichten 30/07, S.8)
"Deutsche Anwender fordern mehr Transparenz von Oracle" (VDI-Nachrichten 31/07, S.9)
"Linus Torvalds und Microsoft lehnen neue Lizenz ab" (VDI-Nachrichten 32/07, S.9)
"Softwarebewertung aus Kundensicht" (VDI-Nachrichten 33/07, S.8)
"Software AG hat große Ziele" (VDI-Nachrichten 34/07, S.16)
Corporate Performance Mgt: "Performance Point" ( (Entwickler Magazin, 5.2007, S. 105ff)
"SAP strebt außergerichtliche Beilegung im Spionagestreit mit Oracle an" (VDI-Nachrichten 36/07, S.20)
"IBM und Google wollen ein Stück von Microsofts Office-Kuchen" (VDI-Nachrichten 40/07, S.10)
"Die Großen gegen die Kleinen im Markt für Unternehmenssoftware", SYSTEMS-Vorbericht (VDI-Nachrichten 41/07, S.11)
"SAP mischt die Karten im Markt für Business Intelligence neu" (VDI-Nachrichten 41/07, S.13)
"Quelloffene Software hält immer mehr Einzug in die Unternehmen, SYSTEMS-Vorbericht (VDI-Nachrichten 41/07, S.13)
"Oracle will seinen Konkurrenten BEA Systems schlucken" (VDI-Nachrichten 42/07, S.13)
"Neue SAP-Entwicklungsplattform für Geschäftsprozesse" (VDI-Nachrichten 44/07, S.14)
"Microsofts Hosting-Modell setzt auf Wahlfreiheit und Durchgängigkeit" (VDI-Nachrichten 45/07, S.11)
"Kundenbeziehung: Das Fax ist tot, Outlook der Standard": CRM-Expo 2007 (VDI-Nachrichten 46/07, S.13)
"Microsoft gibt deutsche Version des Office Performance Point Server 2007 frei" (VDI-Nachrichten 46/07, S.13)
"Kunden werden zunehmend mit Telefonwerbung belästigt": zur CRM-Expo 2007 (VDI-Nachrichten 46/07, S.16)
"Europäische Firmen lassen Windows Vista links liegen" (VDI-Nachrichten 49/07, S.10)
"Virtualisierungstechnik macht Betriebssysteme überflüssig" (VDI-Nachrichten 50/07, S.11)
"Linux gelangt auf Schleichwegen vom Server auf die Arbeitsplatzrechner" (VDI-Nachrichten 51-52/07, S.13)
"23% der deutschen Rechner fremdgesteuert" (VDI-Nachrichten 02/08, S.8)
"Mit MySQL etabliert Sun Open Source endgültig (VDI-Nachrichten 04/08, S.17)
"Softwarepiraterie kostet deutsche Wirtschaft über 5 Mrd. EUR Umsatz und 123000 Arbeitsplätze" (VDI-Nachrichten 05/08, S.13)
"Google und Apple sorgen für frischen Wind in der Mobilfunklandschaft" (VDI-Nachrichten 06/08, S.13)
"Microsoft wil Yahoo für 44,6 Mrd. $ übernehmen" (VDI-Nachrichten 06/08, S.14)
"Windows Server 2008 basiert im Kernel auf Windows Vista" (VDI-Nachrichten 09/08, S.9)
CeBIT-Vorbericht: ERP-Software (VDI-Nachrichten 09/08, S.10)
CeBIT-Vorbericht: SOA (VDI-Nachrichten 09/08, S.10)
CeBIT-Vorbericht: SaaS (VDI-Nachrichten 09/08, S.11)
CeBIT-Vorbericht: Business Intelligence (VDI-Nachrichten 09/08, S.11)
"Microsoft veröffentlicht Details seiner Software" (VDI-Nachrichten 10/08, S.14)
"Auf der Suche nach Open-Source-Lizenzen" (VDI-Nachrichten 12/08, S.13)
"Big Blue will Vorsprung im Unix-Markt ausbauen" (VDI-Nachrichten 12/08, S.13)
"Mozilla und Microsoft bringen neue Browser" (VDI-Nachrichten 14/08, S.15)
"Maschinenbauer nutzen quelloffenes Betriebssystem" (VDI-Nachrichten 16/08, S.21)
"Milliardenverluste durch schlecht integrierte Software" (VDI-Nachrichten 16/08, S.30)
"Big Blue verordnet Großrechnern einen Leistungsschub" (VDI-Nachrichten 16/08, S.10)
"SOA: Schnupperangebote für Mittelständler" (VDI-Nachrichten 21/08, S.15)
"Experten sehen dunkle Wolken am SAP-Himmel" (VDI-Nachrichten 23/08, S.12)
ERP: Mittelständler verlangen nach Investitionssicherheit"(VDI-Nachrichten 25/08, S.21)
"Anbieter von Analyse-Software stellen sich auf den Mittelstand ein" (VDI-Nachrichten 25/08, S.22)
"Linux wird mobil und multimedial" (VDI-Nachrichten 25/08, S.20)
"Hochleistungsrechnen schreibt Energieeffizienz groß" (VDI-Nachrichten 29/08, S.8)
"SAPs Produktfahrplan für Business Intelligence bis 2010" (VDI-Nachrichten 30/08, S.13)
"Videokonferenzen verändern Geschäftsprozesse" (VDI-Nachrichten 30/08, S.12)
"Fehlertoleranter Datenabgleich in allen Sprachen" (VDI-Nachrichten 31/08, S.12)
"Anwendergruppen protestieren gegen SAPs Erhöhung der Service-Preise" (VDI-Nachrichten 33/08, S.11)
"Nicht jedes Programm ist für das Mietmodell geeignet" (VDI-Nachrichten 33/08, S.11)
Linuxworld 2008: "Big Blue bläst zum Angriff auf Windows-PCs" (VDI-Nachrichten 35/08, S.17)
"Software AG auf Modernisierungskurs" (VDI-Nachrichten 36/08, S.15)
"Beliebte Komiker sollen Image von Windows Vista aufpolieren"  (VDI-Nachrichten 37/08, S.12)
"Solid State Disks machen Notebook-Akkus langlebiger"  (VDI-Nachrichten 38/08, S.13)
"Microsoft macht seine kaufmännische Standardsoftware bedienerfreundlich" (VDI-Nachrichten 38/08, S.14)
"Virtualisierung braucht Systemmanagement" (VDI-Nachrichten 38/08, S.15)
"SAP bleibt beim umstrittenen Enterprise-Support hart - die Gebührenerhöhung bleibt" (VDI-Nachrichten 42/08, S.19)
"Oracle will gemeinsam mit HP den Markt für Data Warehouse aufmischen" (VDI-Nachrichten 42/08, S.18)
  "Ende der Flickschusterei bei betrieblicher Standard-Software" (VDI-Nachrichten 42/08, S.18)
"SAP startet ein 'Amazon für Partner-Lösungen'" (VDI-Nachrichten 44/08, S.10)
"Das Ende von Maus und Kaffeepause: Windows 7" (VDI-Nachrichten 46/08, S.9)
"Nur wenige CRM-Hersteller haben ihre Hausaufgaben gut gemacht" (VDI-Nachrichten 46/08, S.11)
"Linux-Anwendungen werden jetzt echtzeitfähig" (VDI-Nachrichten 47/08, S.23)
"Mittelstand und Analysesoftware" (VDI-Nachrichten 48/08, S.12)
"Virtuelle Rechner vor Angriffen schützen" (VDI-Nachrichten 48/08, S.13)
"SAP plant nächste Version für Ende 2009" (VDI-Nachrichten 49/08, S.11)
"Microsofts neue Serverpakete für den Mittelstand" (VDI-Nachrichten 49/08, S.11)
"SAP: Protest der Kunden war erfolgreich" (VDI-Nachrichten 51+52/08, S.8)
"Deutsche Wirtschaft verschenkt Milliarden auf dem Postweg" (VDI-Nachrichten 06/09, S.7)
"Viele Projekte in der IT werden geschoben": ERP in der Finanzkrise  (VDI-Nachrichten 09/09, S.9)
"Hohe Datenqualität in Krisenzeiten wichtig" (VDI-Nachrichten 12/09, S.9)
"Azure - das Windows fürs Web" (VDI-Nachrichten 17/09, S.15)
"Oracle greift nach Suns Kronjuwelen Solaris und Java" (VDI-Nachrichten 17/09, S.15)
"Teradata baut Partnerstrategie durch Kooperation mit SAP aus" (Computerzeitung, 21/09, S. 14)

 Google will Android für Business-Nutzer aufbohren“ (www.silicon.de, 06.08.09)

 Das ist Mandriva Linux 2010: 3D-OS auf Französisch“ (www.silicon.de, 07.08.09)

 „Microsoft legt fest, was als Netbook gilt: Windows 7 Starterfür Netbooks“ (www.silicon.de, 24.08.09)

 „Social Networking und Twitter: Der Hype kippt (www.silicon.de, 25.08.09)

 „Nagios: das Schweizer Messer der Netzwerküberwachung“ (www.zdnet.de)

 „IBM bringt Cognos Express für den Mittelstand (Database Pro Newsletter vom 22. September 2009)

 „SAP baut BI-Palette zügig aus“ (Database Pro online, 06.11.09)

 „MAP 4.0 - Mobile Apps testen und optimieren“ (Database Pro online, 09.11.09)

 „Analyse-Tool von IBM/Cognos spürt Defizite bei Konkurrenzprodukten auf“ (is-report online, 13.11.09)

 Cognos-Fachkonferenz: Predictive Analytics im Fokus (Database Pro online, 13.11.09)

 Windows Azure Launch in Stuttgart, 27.11.2009 (Database pro online)

 "HPs große Vision - ein intelligentes Netzwerk für die Erde" (in ZDnet.de vom 4.12.09)

Zum Seitenanfang / To the top